Widerrufsbelehrung

Gemäß §312d Abs 4 Nr.1 BGB sind das Rückgabe- und Widerrufsrecht bei Auftragsarbeiten ausgeschlossen, da die Waren nach Kundenwünschen und -vorgaben individuell angefertigt wurden.

Der genaue Leistungsumfang einer Auftragsarbeit ist im Angebot beschrieben. Ein Anspruch auf darüber hinausgehende Leistungen besteht nicht.